Medical Taping

Unterstützend zu meinen manuellen Therapien biete ich in meiner Praxis Medical Taping an.

Welche Vorteile hat das Medical Taping für Sie und warum ist das Taping mit den bunten Bändern so beliebt?

Klassisch werden Gelenks- und Muskelverletzungen mit den weißen, festen Tapes geschient  und komprimiert. Bewegungen werden dadurch stark eingeschränkt und zum Teil unmöglich gemacht.

Die bunten Tapes dagegen sind sehr elastisch und wasserfest. Sie werden in einer speziellen Technik aufgelegt und behindern die Bewegung nicht. Oft kommt es direkt nach der Anlage des Tapes zu einer sofortigen Schmerzlinderung. Mit dem Tape können Sie problemlos sportlich aktiv sein, duschen und sogar in die Sauna gehen.

Verschiedene Anlagetechniken können:

  • verspannte Muskeln entspannen
  • schlaffe, atrophierte Muskeln tonisieren
  • das Schmerzempfinden dämpfen
  • den Lymphstrom verbessern
  • die Regeneration beschleunigen
  • ein besseres Bewegungsgefühlt vermitteln

Ich verwende in meiner Praxis das hochwertige Cure Tape®. Es ist sehr hautverträglich und verfügt über hohe Elastizitätseigenschaften. Mit einem Tape, das ich im Anschluss einer Triggerpunktbehandlung oder Dorn-Therapie lege, intensivieren und verlängern wir die Behandlung. Sie nehmen die wohltuende Wirkung quasi mit nach Hause.

Hier einige Behandlungsbeispiele:

  • Schulter- und Nackenverspannungen
  • Schmerzen im unteren Rücken und ISG Beschwerden
  • Achillessehnen Beschwerden
  • Tennisellenbogen
  • v.m

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Gerne Tape ich Sie im Rahmen meiner ganzheitlichen Behandlung oder auch in einer reinen Taping-Sitzung.

Medical Taping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.